Technik

  • Jugendliche und pädagogische Fachkräfte aus Potsdam können bei uns semiprofessionelle Technik für die Verwirklichung ihrer Medienprojekte ausleihen. Dafür fallen je nach Gerät Schutzgebühren in Höhe von 5 – 10 €/Tag/Stück und eine Kaution in Höhe von 10 € an.
    Die Kaution wird bei sachgerechter Handhabung und vollständiger Rückgabe zurückerstattet.
  • Wir leihen an Jugendliche ab 14 Jahren aus. Minderjährige müssen allerdings eine Einwilligung ihrer Eltern vorweisen, um Technik ausleihen zu dürfen.
  • Da unsere ausleihbaren Geräte gewartet und vorbereitet werden müssen, bitten wir um rechtzeitige Reservierung (>3 Wochen im Voraus).
  • Für Schäden sowie Verlust ausgeliehener Technik samt Zubehör haften die Ausleihenden persönlich.
    Wir empfehlen den Abschluss einer Versicherung.
  • Die Schutzgebühr für die Ausleihe der Geräte entspricht nicht einer Miete und es sind keine, aus einer Miete eventuell hervorgehenden Rechte abzuleiten. Sie dient lediglich dem pfleglichen Umgang mit den Geräten und der Verkürzung der Ausleihdauer.
  • Einnahmen kommen unmittelbar der gemeinnützigen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen zugute.

Anfrageformular Technikausleihe

Haben Sie schon eimal in der Medienwerkstatt Potsdam ausgeliehen ? *

Rechnungsanschrift (Bitte unbedingt vollständig angeben!)

Ich leihe für ein eigenes Projekt der Medienwerkstatt Potsdam aus *

(Für interne Projekte der MWP entfällt die Angabe der Rechnungsanschrift!)

Wir unterstützen mit der Ausleihe ausschliesslich die medienpädagogische Arbeit von Fachkräften (Arbeitsort in Potsdam) mit ihren Zielgruppen sowie junge potsdamer Menschen in ihrer Freizeit. (nicht kommerzielle Nutzung)
Ich bin *

für folgenden Zeitraum:

von

bis


Dies ist keine Buchung sondern lediglich eine Anfrage. Wir prüfen, ob die von Ihnen benötigte Technik zur Verfügung steht und schicken Ihnen in Kürze eine E-Mail.

Für Schäden sowie Verlust der ausgeliehenen Technik samt Zubehör haftet der/die Ausleihende persönlich.
Es wird empfohlen, eine tageweise Versicherung abzuschliessen
(zBsp. http://jhdversicherungen.de/index.php/direkt- abschluesse/elektronikversicherung).

ACHTUNG! Alle Geräte sind im Ausleihzustand zurückzugeben. Geräte müssen ausgeschaltet und Kameras von mobilen Akkus getrennt werden. Akkus sollten geladen werden, sollte dies nicht möglich sein bedarf es der Absprache mit unseren Mitarbeiter*innen.
Wir verleihen keine SD-Karten, diese müsste Sie sich bitte selbst besorgen.
Für unsere Kameras benötigen Sie SD Class 10.
Alle hinzugefügten Daten ( iPads, Laptops usw. sind vollständig zu löschen.)
Ein unbefugter Eingriff in Hard- und Software ist nicht gestattet!

Die erhobene Gebühr entspricht nicht einer Miete und es sind keine aus einer Miete eventuell hervorgehenden Rechte abzuleiten. Sie dient lediglich dem pfleglichen Umgang mit den Geräten und der Verkürzung der Ausleihdauer.

Die Schutzgebühr ist bis zu einer Höhe von 20,-€ in bar zu entrichten!

Einnahmen der MWP kommen unmittelbar der gemeinnützigen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen zu gute.