Medienpädagogisches Einrichtungscoaching

Medienpädagogisches Einrichtungscoaching

Format
Coaching mit verschiedenen Bestandteilen
Zielgruppe
Fachkräfte: Gesamtteam eines Hortes (aus Potsdam)
Anzahl TN
Max. 15 – Größere Teams sind eventuell möglich. Bitte nehmen Sie Kontakt zu uns auf.
Umfang
1 Jahr
Ort & Räumliche Voraussetzungen
Inhouse, Medienwerkstatt oder online möglich.
Technik
Tablets und andere Materialien für die Fortbildungsmodule und Praxisprojekte werden bei Bedarf von der Medienwerkstatt zur Verfügung gestellt.
Kosten
Bitte anfragen.
Anzahl Referent:innen
2
Inhalte
Wir begleiten Ihren Hort ein Jahr lang intensiv auf dem Weg zu einer medienpädagogischen Einrichtung. Ihr Team setzt sich mit medienpädagogischen Themen auseinander, reflektiert die eigene Haltung und erarbeitet medienbezogene Projekte mit den Kindern der Einrichtung. Abschließend wird dieser Prozess in einem Medienkonzept zusammengefasst und so in den pädagogischen Alltag transferiert. Das Coaching beinhaltet theoretische Anteile sowie viele anwendungsorientierte praktische Übungen. Flankiert wird der Prozess durch die Beratung der Leitung. Dieser intensive Prozess ermöglicht eine nachhaltige Implementierung medienpädagogischen Arbeitens in Ihrer Einrichtung.
Beschreibung

Module:
4 Beratungstermine à 2h mit Leitung/Koordinierungsgruppe der Einrichtung (Hort etc.)
3 Ganztags-Fortbildungen mit dem gesamten Team
3 Halbtags-Fortbildungen mit dem gesamten Team

Bestandteile:
Beratung
Medienpädagogische Wissensvermittlung
Praktisches Ausprobieren
Praxistransfer
Medienkonzept

Anfrage | Kontakt
Katja Altenburg (Bildungsreferentin) altenburg@medienwerkstatt-potsdam.de